Suche

Anzeige

Ältere lieben es praktisch – Jüngere sinnlich

Insgesamt sind 81 Prozent der Verbraucher über 60 nur eingeschränkt oder gar nicht mit den gängigen Verpackungen zufrieden. Dabei hapert es vor allem an der Lesbarkeit der aufgedruckten Informationen. Oft fehlen sie auch ganz. 76 Prozent der Kunden im Seniorenalter legen bei einer Verpackung Wert darauf, dass die Informationen gut lesbar sind, eine Massgabe, die bei den Jüngeren nur fünf Prozent erwarten.

Anzeige

Marktforscher der Facit Marketing-Forschung befragten im Auftrag von Pro Carton Verbraucher der Zielgruppe 60plus sowie jüngere Konsumenten zwischen 25 und 35 Jahren. Sie wollten herausfinden, inwieweit Verpackungen die Kaufentscheidung beeinflussen und welche Ansprüche Konsumenten an sie stellen. Für 72 Prozent der älteren und elf Prozent der jüngeren Kunden muss eine Verpackung leicht zu öffnen sein. 55 Prozent der Senioren und sieben Prozent der Junioren finden es wichtig, dass sie das Produkt problemlos entnehmen.

Auch bei den eher emotionalen Eigenschaften gibt es deutliche Unterschiede. Auch hier setzen die Älteren eher auf praktische Elemente, während die Jüngeren auf eher sinnliche Aspekte ansprechen. Knapp zwei Drittel der über 60-Jährigen erwarten, dass ein Produkt über seine Verpackung gut wiederzufinden und wiederzuerkennen ist. Dagegen legen 93 Prozent der jüngeren Konsumenten Wert darauf, dass die Verpackung originell ist, ein Aspekt, den nur 24 Prozent der Älteren erwarten.

www.facit-mafo.de

Digital

In sieben Schritten zur multilingualen Website

Der Eintritt in neue Märkte hilft Unternehmen, den Kundenstamm zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit sowie den Unternehmenserfolg zu sichern. Dabei gilt es, einige Herausforderungen zu meistern, zum Beispiel muss die eigene Software multilingual ausgerollt werden. Hier ist gute Planung gefragt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige