Suche

Anzeige

ADAC und Deutsche Bahn kooperieren

Mitglieder des ADAC können ihre ADAC-Clubkarte an allen Wochenenden im April als BahnCard 25 einsetzen. Damit werden 14,9 Millionen ADAC-Mitglieder zu BahnCard-Besitzern.

Anzeige

ADAC und Deutsche Bahn haben vereinbart, dass die ADAC-Clubkarte an allen vier Wochenenden im April als BahnCard 25 gilt. ADAC-Mitglieder können damit an allen Samstagen und Sonntagen im April die Vorteile der BahnCard 25 nutzen. Sie erhalten 25 Prozent Rabatt auf den Normal- und Sparpreis. Bis zu vier Personen können zum halben Preis mitreisen. Kinder unter 15 Jahren fahren kostenlos mit.

Mit der Kombination von Sparpreis 50 und BahnCard 25-Rabatt können ADAC-Mitglieder 62,5 Prozent Rabatt auf den Normalpreis erzielen. Der Vorverkauf startet am 1. April. Das Angebot gilt in der 1. und 2. Klasse.

www.bahn.de

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige