Suche

Werbeanzeige

Actindo spendiert ERP-Startpakete

Als Spezialist für ERP-Systeme im Bereich E-Commerce unterstützt die Actindo GmbH die Kunden des Kooperationspartners xt:Commerce GmbH. Für Nutzer der kostenfreien xt:Commerce 4 Community Edition (CE) spendiert Actindo 100 Startpakete für Enterprise Resource Planning (ERP). Im Rahmen dieser Aktion stellt das Unternehmen auf der Homepage von xt:Commerce folgendes Angebot bereit: xt:Commerce 4 CE-Nutzer erhalten das Actindo ERP-System in der Version Commerce Advanced drei Monate lang kostenlos und zudem einen Gutschein über 50 Prozent Rabatt auf die Einrichtungsgebühr.

Werbeanzeige

Die webbasierte, modular aufgebaute ERP-Software von Actindo lässt sich über eine bidirektionale Echtzeit-Schnittstelle mit der xt:Commerce Shopsoftware verbinden und ermöglicht die zentrale Bearbeitung sämtlicher Shopverwaltungs-Aufgaben direkt aus Actindo. Das Angebot von Actindo für xt:Commerce 4 CE-Nutzer gilt für die ersten 100 Interessenten, endet jedoch spätestens am 31. August 2011. Zu den Gründen der Kooperation mit Actindo sagt Mario Zanier, CEO der xt:Commerce GmbH: „Als perfekte Cloud-basierte Ergänzung zu unserer xt:Commerce 4 Community Edition empfehlen wir das Actindo Startpaket allen Nutzern, die keine lokale Installationslösung suchen. Mit Actindo erhalten sie ohne große Investitionen ein leistungsstarkes Paket für die Abwicklungsprozesse im Versandhandel.“

Nach Ablauf der drei Monate Gratis-Nutzung – die Einrichtungsgebühr beträgt inklusive Rabatt 99,50 Euro – kostet das Actindo Commerce Advanced-Paket monatlich 129 Euro. Shopbetreiber profitieren mit dem ERP-System nach Angaben von Actindo von hoch automatisierten Prozessen, die den Online-Handel einfacher und effizienter machen. Von der Finanzbuchhaltung über die Warenwirtschaft und Lagerverwaltung bis hin zur Rechnungsstellung und Versandabwicklung lassen sich alle Verwaltungsaufgaben zentral in Actindo erledigen. Schnittstellen zu Dienstleistungspartnern aus den Bereichen Logistik, Marketing oder Zahlungsabwicklung sind bereits voll in das Actindo ERP-System integriert. Die kostenlose xt:Commerce 4 Community Edition ist eine innovative und leistungsfähige Shopsoftware-Lösung und bietet die gesamte Funktionalität von xt:Commerce Veyton. Die xt:Commerce GmbH hatte die Lizensierungsoptionen von xt:Commerce Veyton im Frühjahr 2011 verändert und im April erstmals eine komplett kostenfreie E-Commerce Lösung mit vollem Funktionsumfang veröffentlicht. Dabei wurden die Versionen Veyton Web, Basic und Starter durch die kostenlose Community Edition ersetzt.

www.actindo.de
www.xt-commerce.com

Kommunikation

Profilschwäche von CDU und SPD stärkt polarisierende AfD – ein Kommentar von Karsten Kilian

Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei, die politische Landschaft Deutschlands hat sich deutlich verändert. Die beiden Volksparteien haben klar verloren, die völkische Partei AfD ist zur drittstärksten Kraft geworden. Die FDP ist zurück. Eine Jamaika-Koalition kündigt sich an. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Werbeanzeige