Suche

Anzeige

Achtung: Das Plakat hat Augen!

In der Außenwerbung gibt es viel Neues. Besonders die TV- und Filmindustrie, die seit langem auf die traditionellen Marketingform setzt, nutzt sie jetzt in Verbindung mit modernster Technologie und erzielt dabei erstaunliche Resultate. Vor einiger Zeit habe ich an dieser Stelle über das „sprechende“ Plakat für die Fernseh-Sendung Paranormal State berichtet, heute geht es um ein „sehendes“ Pendant für die A&E-Serie „The Andromeda Strain“.

Anzeige

Standfeste Stadtmenschen, die das letzte Feiertagswochende trotz sommerlicher Temperaturen in der City verbracht haben, konnten in der Nähe des Columbus Circles eine ungewöhnliche Leuchttafel bewundern. Vordergründig zeigte sie eine spannende Vorschau der neuen Sendung, insgeheim kundschaftete sie allerdings die Passanten und ihre Reaktionen aus.

Wie war das möglich?

Mehr unter www.absatzwirtschaft.de/schwerdt-blog

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige