Suche

Werbeanzeige

Ab Mitte September 2001 startet die Betaversion

Anzeigen Last-Minute, das bietet demnächst Chilli Concept. Damit soll ein effizienterer Media-Einkauf nach Anzeigenschluss in letzter Minute möglich sein. Bereits für über 70 Prozent der Fachmedien stellt dies schon jetzt eine übliches Preismodell dar. Damit bietet sich für Kunden mit begrenzten Budgets oder situativen Mediabedarf mehr Transparenz und Übersichtlichkeit in diesem sogenannten Last-Minute-Markt.

Werbeanzeige

Die Vorteile für Verlage liegen in der sehr einfachen Möglichkeit nach Anzeigenschluss den freien Anzeigenraum schnell und ohne kostenintensive Vermarktungsaktivitäten wie z.B. Direktverkauf per Telefon einer großen Zielgruppe zu präsentieren. Dabei wird der Verlagsname als auch das Objekt erst nach einer bestätigten Interessentenanfrage veröffentlicht. Ungewünschte Konkurrenzbeobachtungen werden dadurch vermieden.

In der Beta-Version, die Mitte September im Internet für Verlage, Kunden und Agenturen für Funktionstests zur Verfügung steht und mit der Betreiber Chilli Concept außer den Prozessen auch die Akzeptanz dieses neuen Systems testet, können sich Interessierte von den Möglichkeiten, die diese einzigartige Einkaufsplattform bietet, überzeugen.

Bei erfolgreichem Betatest soll Anfang nächsten Jahres last-minute-ad um die Angebotsbereiche Sponsoring, Sonderwerbeformen, Special-Interest-Medien und Elektronische Medien erweitert werden.

www.last-minute-ad.com

Digital

Debatte um Digital-Dominanz: Sollten Amazon, Google und Facebook aufgespalten werden?

Es ist ohne jede Frage die Dekade der digitalen Champions: Die Internet-Platzhirsche Google, Amazon und Facebook beherrschen zusammen mit den beiden Tech-Pionieren Apple und Microsoft die Börsen- und Wirtschaftswelt seit Jahren. Doch die Machtkonzentration führt inzwischen zu Problemen für Wirtschaft und Gesellschaft. Marketing-Professor Scott Galloway eröffnet daher die Debatte über eine Aufspaltung der De-facto-Monopolisten.  mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige