Suche

Anzeige

Ab Mitte September 2001 startet die Betaversion

Anzeigen Last-Minute, das bietet demnächst Chilli Concept. Damit soll ein effizienterer Media-Einkauf nach Anzeigenschluss in letzter Minute möglich sein. Bereits für über 70 Prozent der Fachmedien stellt dies schon jetzt eine übliches Preismodell dar. Damit bietet sich für Kunden mit begrenzten Budgets oder situativen Mediabedarf mehr Transparenz und Übersichtlichkeit in diesem sogenannten Last-Minute-Markt.

Anzeige

Die Vorteile für Verlage liegen in der sehr einfachen Möglichkeit nach Anzeigenschluss den freien Anzeigenraum schnell und ohne kostenintensive Vermarktungsaktivitäten wie z.B. Direktverkauf per Telefon einer großen Zielgruppe zu präsentieren. Dabei wird der Verlagsname als auch das Objekt erst nach einer bestätigten Interessentenanfrage veröffentlicht. Ungewünschte Konkurrenzbeobachtungen werden dadurch vermieden.

In der Beta-Version, die Mitte September im Internet für Verlage, Kunden und Agenturen für Funktionstests zur Verfügung steht und mit der Betreiber Chilli Concept außer den Prozessen auch die Akzeptanz dieses neuen Systems testet, können sich Interessierte von den Möglichkeiten, die diese einzigartige Einkaufsplattform bietet, überzeugen.

Bei erfolgreichem Betatest soll Anfang nächsten Jahres last-minute-ad um die Angebotsbereiche Sponsoring, Sonderwerbeformen, Special-Interest-Medien und Elektronische Medien erweitert werden.

www.last-minute-ad.com

Digital

Mit Tim Höttges, Dorothee Bär & Jan Böhmermann: So sieht das Programm der Digitalmesse Dmexco aus

Endlich ist es da: Die Dmexco-Veranstalter haben das Programm für die Digitalmesse veröffentlicht. Neben zahlreichen Branchengrößen von Google über Facebook bis Telekom sind auch prominente Gesichter vor Ort. So wird Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ebenso auf der Bühne zu sehen sein wie Dorothee Bär. Die Staatsministerin für Digitalisierung spricht über das digitale Denken in Deutschland. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige