Rumänen und Serben Spitzenreiter beim Fernsehkonsum

01.10. Die Fernsehnutzung bleibt in der Europäischen Union und weltweit auf einem sehr hohen Niveau. Durchschnittlich fast vier Stunden täglich (236 Minuten) haben Europäer im vergangenen Jahr Fernsehen geschaut, deutlich weniger als US-Amerikaner, die auf 293 Minuten kommen. Weltweit liegt die Sehdauer Schätzungen zufolge bei 196 Minuten. Die Ausgaben für Fernsehwerbung sind in den meisten europäischen Ländern gestiegen oder waren stabil. mehr...

meedia-News

CRM & Vertrieb

Marketingstrategie

Marktforschung

Online-Marketing

Wirtschaftswoche-News

Mehr Wirtschaftswoche-News...

Top-Themen

Agentur

Brand

Branding

Corporate Identity

Direktmarketing

e-commerce

Kommunikation

Marketing

Marktforschung

Medien

Messe

Online-Marketing

Social Media

Social Media Marketing

Social Media Monitoring

Verkauf

Vertrieb

Werbung

SERVICES & SHOP

SPECIAL: dmexco 2014

„Entering new Dimensions“: Diesem Motto folgt die diesjährige dmexco, internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Mit über 800 Ausstellern auf mehr als 60.000 Quadratmetern in drei Hallen stellt sie neue Rekorde auf. Die Fachbesucher erhalten am 10. und 11. September in Köln eine Übersicht zu aktuellen Trends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer Vielfalt aus dem digitalen Umfeld des Marketings. Mehr dazu im absatzwirtschaft-Special.

Aktueller Artikel: Interview – „Alle Dimensionen der digitalen Wirtschaft“

absatzwirtschaft kompakt

Adobe Summit 2014 – Das Marketing muss sich neu erfinden

Zahlreiche Studien belegen es, alle Experten sind sich einig: Das Marketing muss sich neu erfinden. Unternehmen stehen in der Pflicht, die digitale Transformation in Angriff zu nehmen, wenn sie auch in Zukunft noch erfolgreich sein wollen. Marketingverantwortliche, die die digitale Körpersprache ihrer Kunden nicht lesen können, verlieren den Anschluss.

Aktuell



Praxisleitfaden "Digitale Transformation 2013"
>>Jetzt kostenlos downloaden

Markenwelten-Verzeichnis: Porsche Museum, Milka Welt oder Playmobil Funpark - Mit aktuell 60 Beiträgen präsentieren wir die schönsten Brandlands. mehr...

Advertorial Questback

Die Customer Journey steuerbar machen

Unternehmen neigen dazu zu glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen völlig einzigartig sind. Wir tun dies natürlich auch. Doch die Realität sieht anders aus: Die meisten Produkte und Dienstleistungen sind leider absolut austauschbar. So ernüchternd das auch sein mag – es bedarf mehr als nur Produktfeatures und Produktvorteile, um Kunden von heute zu überzeugen, zu begeistern oder gar zu binden.

Absatzwirtschaft-Archiv

Alle Print-Artikel der Absatzwirtschaft seit 1982

Sie können einzelne Artikel (PDF) einfach erwerben. Für Abonnenten kostenlos.

Zur Erweiterten Suche

Shop

Ausgabe 10-2014
Titelstory:

Alibaba auf Raubzug

Wie der neue Handelsriese E-Commerce und Marketing verändert
Jetzt kaufen: Die aktuelle Ausgabe 11,80 €
Wie innovative Neuroforschung Werbung effektiver macht
Brand Excellence
Digitale Markenführung
Details Details Details
Alibaba auf Raubzug
Winning with Service Excellence in Maschinenbau und Hightech
Handbuch Market Access - Marktzulassung ohne Nebenwirkungen
Details Details Details

marketing-jobAgent

Der marketing-jobAgent recherchiert täglich und kostenlos in über verschiedenen 500 Medien für Sie!

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr

Meistgeklickte Artikel

Kolumne
Wird „No Logo" mehrheitsfähig?
Interview Teil 2
Der lange Weg zum datengetriebenen Marketing
Kundenzufriedenheit
Starke Loyalitätswerte für Lindt & Sprüngli
Globale Studie
Im Handel ist der Social Media Hype schon vorbei
Lebensmitteleinzelhandel
Kartellamt besorgt über Marktmacht der Handelskonzerne