Suche

Anzeige

61 Prozent der Erwachsenen sind online

Der Anteil der Deutschen, die über einen Internet-Anschluss verfügen, hat sich um sechs Prozentpunkte erhöht und liegt nun bei 61 Prozent. Dies berichtet die Forschungsgruppe Wahlen Online in ihren aktuellen Internet-Strukturdaten.

Anzeige

Die Zuwächse im Osten der Republik fallen mit vier Prozentpunkten geringer aus als im Westen (plus sechs). Nach wie vor verfügen mehr Erwachsene in den alten Bundesländern über einen Internet-Zugang (62 Prozent) als in den neuen Ländern (53 Prozent). Auch geschlechtsspezifische Unterschiede bestehen weiterhin. Mittlerweile sind mehr als zwei Drittel der Männer online (69 Prozent), bei den Frauen ist es etwas mehr als die Hälfte (53 Prozent).

Während bei den Deutschen bis 49 Jahren mittlerweile mehr als drei Viertel über einen Zugang zum Internet verfügen (18- bis 24-Jährige: 79 Prozent; 25- bis 29-Jährige: 80 Prozent; 30- bis 39-Jährige: 81 Prozent; 40- bis 49-Jährige: 78 Prozent), sind bei den 50- bis 59-jährigen Deutschen erst zwei Drittel online. Allerdings sind die Zuwachsraten in dieser Altersgruppe mit zehn Prozentpunkten am höchsten.

Die Quartalsdaten basieren auf repräsentativen telefonischen Befragungen der Forschungsgruppe Wahlen unter insgesamt 3 736 Deutschen ab 18 Jahren zwischen dem 20. April und dem 24. Juni 2004. Interessierte können die komplette Studie (EUR 40,00) bestellen.

bestellung@forschungsgruppe.de

www.forschungsgruppe.de

Digital

„Den amerikanischen Tech-Giganten nicht die Login-Hoheit überlassen“: Ottos Digitalchefin zur Zusammenarbeit mit der NetID

Der Markt der Login-Allianzen ist weiter in Bewegung: Immer mehr Unternehmen schließen sich der Login-Allianz NetID und dem zu Axel Springer zählenden Bündnis Verimi an. Sabrina Zeplin, Konzern-Direktorin Business Intelligence,erklärt im Gespräch, warum sich der Handelsgigant Otto der NetID angeschlossen hat und warum beide Allianzen zusammenarbeiten sollten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welche Dosis Erlebnis braucht der Messebesucher?

​Die Basis der Messe, als Ausstellungs, Begegnungs- und Kontaktmöglichkeit, ist weiterhin stabil. Jedoch…

„Den amerikanischen Tech-Giganten nicht die Login-Hoheit überlassen“: Ottos Digitalchefin zur Zusammenarbeit mit der NetID

Der Markt der Login-Allianzen ist weiter in Bewegung: Immer mehr Unternehmen schließen sich…

Von Käsefondue bis Riesenrad: So wird die Messe zur riesigen Erlebniswelt

Die Cebit hat jetzt ein Riesenrad, auf der Photokina treten Instagram-Stars auf, die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige