Suche

Anzeige

3M entwickelt App für PDF-Präsentationen

Der US-amerikanische Multitechnologiekonzern 3M bringt seine „Expert Presenter Applikation“ auf den Markt. Mit ihr können PDF-Dateien von mobilen Apple-Endgeräten iPhone, iPad oder iPod aus per Beamer präsentiert werden.

Anzeige

Der Kernvorteil der App sei die einfache und intuitive Bedienung, sie verzichte auf komplexe Zusatzfunktionen, heißt es bei 3M. So könne sich der Präsentierende voll und ganz auf seinen Vortrag anstatt auf die Steuerung der Präsentation konzentrieren. Gezeigt werden könnten die Inhalte als Beamerprojektion oder auf externen Monitoren.

Verborgene Folienansicht

Während dem Publikum stets nur die aktuelle Folie angezeigt wird, kann sich der Präsentator auf seinem Endgerät die gesamte Chart-Abfolge anzeigen lassen. Auch ist es möglich, innerhalb des PDFs zu springen, ohne dass das Publikum dies mitbekommt. Der 3M Expert Presenter ist kompatibel mit allen iPhones ab Generation 4, dem iPod touch 4, allen iPads sowie dem neuen Apple TV. Das Gerät muss mit dem VGA-Adapter am Beamer oder Monitor angeschlossen werden, und nach dem Start der App und der Dateiauswahl kann die Präsentation beginnen. Bei der Nutzung über Apple TV erfolgt die Verbindung via AirPlay.

Kommunikation

Die Beliebtheit von Youtube und ihre Bestverdiener: 22 Millionen US-Dollar nimmt dieser Siebenjährige ein

Jugendliche können nicht ohne WhatsApp, Snapchat und Instagram? Vielleicht. Am allerwenigsten können die 12- bis 19-Jährigen aber ohne ein anderes Onlineangebot: Youtube. Dazu kommt, dass sie auch nicht ohne ihre Lieblings-Accounts können. Spielzeugtester Ryan ToysReview, oder Rapper Jake Paul sind die Stars bei Youtube und verdienen sich eine goldene Nase. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Die Beliebtheit von Youtube und ihre Bestverdiener: 22 Millionen US-Dollar nimmt dieser Siebenjährige ein

Jugendliche können nicht ohne WhatsApp, Snapchat und Instagram? Vielleicht. Am allerwenigsten können die 12-…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige