Suche

Werbeanzeige

3,32 Milliarden Dollar: Facebooks Werbegeschäft hat sich fast verdoppelt

Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg

Facebooks Werbemilliarden haben sich im ersten Quartal dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt: 3,32 Milliarden Dollar Werbeumsatz sammelte Zuckerberg in den ersten drei Monaten ein. Trotzdem ist die Bilanz durchwachsen. Wegen hoher Investitionen sind die Facebook-Gewinne rückläufig.

Werbeanzeige

Insgesamt setzte das soziale Netzwerk 3,54 Milliarden US-Dollar um. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen Anstieg von 42 Prozent. Den größten Teil seines Einkommens erzielt das Unternehmen aus dem Silicon Valley mit Werbung: 3,32 Milliarden US-Dollar Werbeumsatz – ein Anstieg um 64 Prozent gegenüber den Zahlen aus dem Jahr 2014. 73 Prozent der Erlöse stammen dabei aus mobiler Werbung.

Wall Street: Facebook bleibt unter den Erwartungen

Trotz der erfolgreichen Umsatzergebnisse, reagierte die Wall Street wenig begeistert auf Zuckerbergs Leistung. Denn sie blieben unter den Erwartungen von Analysten und Banken. Und auch im Nettoergebnis schnitt Facebook schlechter ab als noch im Vorjahr. Nach 642 Millionen Dollar verdiente das weltgrößte Social Network nun nur noch 512 Millionen Dollar. Der Grund: hohe Investitionen, wie Zuckerberg bereits vergangenes Jahr ankündigte. Die Kosten schossen im ersten Quartal um 83 Prozent in die Höhe. Ein Zeichen, dass Zuckerberg „aggressiv in die Zukunft“ investiere, so Experten.

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige