Suche

Werbeanzeige

3.2 Milliarden Menschen werden bis Ende 2015 Online unterwegs sein

Für Kunden ist der Warenkorb ein wichtiges Thema beim Einkaufsprozess. Wie können Onlinehändler diesen optimieren?

Ein Bericht der International Telecommunications Union (ITU) prognostiziert: Ende 2015 werden 3,2 Milliarden Menschen das Internet nutzen. Tatsächlich gibt es aber noch vier Milliarden Menschen in den Entwicklungsländern, die noch nicht online sind.

Werbeanzeige

Der Bericht, der jährlich veröffentlicht wird, zeigt Details des IKT-Wachstums weltweit. Die diesjährige Statistik zeigt einen erheblichen Anstieg seit 2000. Den Entwicklungsländern steht allerdings noch ein langer Weg bevor.

4 Milliarden sind nicht verbunden

Bild von Martyna Eichhorn(24)Die ITU erwartet, dass es mehr als 7 Milliarden aktive Mobilfunk-Verbindungen bis Ende 2015 geben wird. 2000 gab es nur rund 738 Millionen Onliner. Heute decken 2G-Netze 95 Prozent der Online-Bevölkerung ab, während 3G-Netze nur 69 Prozent abdecken. In den Entwicklungsländern gibt es rund 4 Milliarden Menschen, die noch nicht online verbunden sind.

Europäer vorne mit dabei

Die Internetnutzung ist in Europa am höchsten. Hier sind 82,1 Prozent der Menschen zu Hause verbunden, gefolgt von Amerika mit 60 Prozent.

Bild von Martyna Eichhorn(23)

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige