Suche
Sponsored Post

3…2…1…Deins! – print24.com erweitert das beliebte Liefermodell um viele Produkte

Die Internetdruckerei UNITEDPRINT SE, zu der unter anderem auch die bekannte Marke print24.com gehört, hat ihr beliebtes Liefermodell, mit dem Kunden die betreffenden Produkte im Standardversand schon innerhalb von drei Tagen, im Expressversand innerhalb von zwei und im Priority-Versand sogar innerhalb von nur einem Tag erhalten, um zahlreiche Produkte erweitert.

Die Anzahl an Produkten aus dem umfangreichen Portfolio von print24.com, die mit den schnellen Lieferzeiten bestellbar sind, wurde aufgrund der hohen Nachfrage sogar verdoppelt. Kunden können aus verschiedenen Kategorien wählen und ab sofort noch mehr Produkte mit dem 3-2-1-Liefermodell bestellen – darunter auch beliebte Topseller wie Flyer, Visitenkarten und Postkarten!

Konsequente Digitalisierung

Die Onlinedruckerei setzt in diesem Zusammenhang weiter auf eine konsequente Digitalisierung ihrer Produktion. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres hat print24.com einen Betrag in Millionenhöhe in neue HP 10.000er und HP 12.000er Digitaldruckmaschinen investiert und zeigt sich so zukunftssicher, neue Marktpotenziale auszuschöpfen.

„In einen hochwertigen Digitaldruck zu investieren, ist eine unserer langfristigen Strategien, um in Zukunft noch besser und vor allem – in Hinblick auf unser 3-2-1-Liefermodell – noch schneller auf die Wünsche unserer Kunden reagieren zu können“, sagt Ali Jason Bazooband, Vorstand Innovation/Marketing von print24.com.

Kommunikation

Nach Vorstoß in klassische Finanzwelt: Bitcoin steigt über 17 000 Dollar

Der Bitcoin hat erstmals auf breiter Front mehr als 17 000 Dollar gekostet. Die umstrittene Digitalwährung legte am Montagabend auf allen großen Handelsplätzen spürbar zu und bewegte sich vereinzelt sogar weiter in Richtung 18 000 Dollar. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das Rezept starker Marken – wie Thyssenkrupp sich neu erfindet und warum es wichtig ist, die Besten auszuzeichnen

Es gab eine Zeit, da glaubten Verbraucher, dass sie durch Marketing und Werbung…

Kleine Erfinder, emotionale Roboter, große Monster: Das sind die schönsten Weihnachts-Spots 2017

Auch 2017 liefern sich die großen Marken wieder einen Wettkampf um die beste…

Fake-Bewertungen im Onlinehandel nehmen Überhand. Das kostet Unternehmen bares Geld

Manchmal sind Fake-Bewertungen bei Onlinehändlern offensichtlich, aber eben nicht immer. Können Tools dabei…

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*