Suche

Anzeige

13 Prozent der 18 bis 49-Jährigen haben kein Festnetz mehr

Eine neue Studie zeigt, dass 13 Prozent aller Nutzer zwischen 18 und 49 zum Telefonieren nur noch das Handy nutzen. Das Handy verdrängt den Festnetzanschluss, aber auch andere Geräte wie den Wecker, die Armbanduhr oder die Kamera.

Anzeige

Das Handy verdrängt aufgrund seiner Multifunktionalität technische Geräte oder ergänzt sie. Das sind zentrale Ergebnisse einer für Deutschland Internet-repräsentativen Online-Studie im Auftrag von Gelszus rmm Marketing Reserach. Der Umfrage zufolge haben bereits 13 Prozent der Befragten im Alter zwischen 18 und 49 Jahren keine Verwendung mehr für ihr klassisches Festnetztelefon. Allen voran die Frauen: Jede fünfte junge Frau unter 30 Jahren hat mittlerweile das Festnetztelefon durch das mobile ersetzt.

Weiterhin dokumentiert die Befragung, wie das Handy weitere Produkte des täglichen Lebens verdrängt:Über 46 Prozent der weiblichen Befragten zwischen 18 und 29 Jahren geben an, ihren Wecker nicht mehr zu benutzen, seit ihr Handy über diese Funktion verfügt. Weitere 27 Prozent dieser Gruppe benutzen ihren Taschenrechner nicht mehr, und 13 Prozent fotographieren ausschließlich mit der im Handy integrierten Kamera.

www.gelszus-rmm.com

Kommunikation

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Die „OMR Aftershow“ im Kölner Bootshaus, zum Abschluss der Dmexco wurde für das Team rund um die Online Marketing Rockstars zum Desaster. Die Gäste wurden ohne es zu merken, Zeuge des „miesesten Partybetrugs des Jahres“, wie die Bild titelt. Statt einem Auftritt von DJ Gigi D'Agostino präsentierten die Veranstalter ein Double. Und OMR-Chef Philipp Westermeyer versuchte daraufhin diesen Fauxpas in einer Kommunikationsoffensive zu erklären - was nicht sehr gut gelang. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Fake-DJ statt Gigi D’Agostino: OMR-Chef Westermeyer entschuldigt sich für #Gigigate bei der Dmexco-Party

Die „OMR Aftershow“ im Kölner Bootshaus, zum Abschluss der Dmexco wurde für das…

33 Milliarden für Pay-TV-Sender: US-Kabelgigant Comcast setzt sich in Übernahmeschlacht um Sky durch

Comcast hat die Milliarden-Übernahmeschlacht um den britischen Pay-TV-Sender Sky gewonnen. Das US-Unternehmen bot…

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige